Bildung, Coaching, Coaching, Seminar Tipps, Weiterbildung

„The Art und Science of Coaching“ TASC. Weltweit die erfolgreichste Coaching Ausbildung

In Zeiten der Globalisierung gehört es mittlerweile zum Standart, neben seiner Muttersprache mindestens eine weitere Fremdsprache fließend zu beherrschen. Insbesondere in den großen europäischen Städten ist auf den Straßen ein Potpourri an Sprachen zu hören, wobei man sich für einen kurzen Moment bei der Frage ertappen könnte: in welchem Land befinde ich mich eigentlich gerade?

So sind auch die Business Sprachkurse in den großen international agierenden Unternehmen zur Normalität geworden, wie auch die englischsprachigen Telefonkonferenzen mit beispielsweise Japan, den USA und Frankreich.

Auf den Zug der Internationalisierung ist auch das „Erickson College International“ aufgesprungen.
Zu Beginn der Jahrtausendwende entwickelte die Gründerin Dr. Marylin Atkinson eine weltweit einzigartige Coaching Ausbildung:

„The Art & Science of Coaching“ kurz TASC!

Es handelt sich dabei um eine englischsprachige Coaching Ausbildung, bestehend aus 4 Modulen à 4 Tagen und einem Online Modul.
Angeboten wird die Ausbildung in mittlerweile über 38 Ländern, was den Vorteil hat, dass die Teilnehmer, dank des modularen Systems, jedes einzelne Modul in einem anderen Land ihrer Wahl absolvieren können.

Die Inhalte sind weltweit identisch, wie auch die Unterrichtssprache.

 

Inhaltlich erwartet die Teilnehmer folgende Themen:

1. Grundlagen des Coachings:

Aufbau und Rahmenbedingungen einer Coachingsitzung, Fragetechniken,
lösungsorientiertes Denken, Prinzipien und wesendliche Elemente des Coachings,
erfolgsorientierte Klienten- Coach- Beziehung

2. Implementierung und Entwicklung: 

Zeitmanagement und Priorisierungsmodell, Kreativität, der intuitive Coach (Werte/
Glaubenssätze), der realistische Coach (Projektmanagement)

3. Wertesystem und Glaubenssätze des Klienten:
Werte in einer Unterhaltung, Annahme und Motivation, Core Outcome Coaching

4. Frage nach einem nachhaltigen Erfolg auf  den verschiedenen Ebenen
innerhalb eines  Coachingprozesses:

Begriffliches System, Effektive Kommunikation im Coaching, Metaprogramme

 

Das fünfte Modul ist ein Online-Training Programm.

Hier werden die Werkzeuge, Techniken und Inhalte aus den ersten vier Modulen als Kernkompetenzen für professionelles Coaching nach den Richtlinien der ICF integriert.

Die „Internationale Coaching Federation“ (ICF) zählt zu den größten Coaching Verbänden weltweit.
Nach Abschluss des fünften Moduls erfolgt die Zertifizierung „Erickson Professional Coach ACTP, ICF“.

Im Vergleich zu vielen anderen Coaching Ausbildungen, die momentan auf dem Markt angeboten werden, ist TASC eine sehr praxisbezogene Ausbildung.

Im Anschluss an jede Theorieeinheit folgt eine Übungseinheit innerhalb der Ausbildungsgruppe. Die Teilnehmer werden auf diese Weise optimal auf Ihre Arbeit als angehende Coaches vorbereitet! Dank des Übens gehen die Grundhaltungen, Techniken und Interventionen in Fleisch und Blut der Teilnehmer über.

Die Coaching Akademie Berlin ist Kooperationspartner des Erickson College International und bietet unter der Leitung von Marcel Hübenthal zum zweiten Mal in Deutschland- Berlin diese hochwertige Coaching Ausbildung an.

 

Termine in Berlin/ Deutschland

Modul 1: 21.10.-24.10.13
Trainer: t.b.c

Modul 2: 25.11.-28.11.13
Trainerin: t.b.c.

Modul 3:  06.01.-09.01.14
Trainerin: t.b.c.

Modul 4: 10.02.-13.02.14
Trainer: t.b.c.

Erickson Coaching International
Steinstrasse 21
10119 Berlin
Tel: +49 30 30609790
Email: info@ericksoncoaching.com

www.ericksoncoaching.com

 

Informationen zum Autor "Huebenthal":
Marcel Hübenthal
Steinstr.21, 10119 Berlin

E-Mail: pr(at)coachingakademie-berlin.de
Web: http://www.coachingakademie-berlin.de