Bildung, Business, Coaching, Coaching, Karrierecoaching, NLP Coaching Medien, Personal Coaching, Teamcoaching, Weiterbildung

International akkredidierte Coachingausbildung – Erickson Coaching – in Deutschland

Erickson Coaching Germany

Nach der erfolgreichen ersten Ausbildungsrunde bietet Erickson Coaching Germany die TASC Ausbildung im Frühjahr 2013 ein weiteres Mal in Berlin an. 

„The Art and Science of Coaching“,
entwickelt Anfang der 1980iger Jahre in Kanada von Marylin Atkinson und zählt heute zur erfolgreichsten Coachingausbildung weltweit.
Die Internationale Coach Federation (ICF) zertifizierte die Coachingausbildung, welche 2010 sogar
mit dem Gold Standart of Coaching ausgezeichnet wurde!

Marcel Hübenthal, Gründer und Leiter der Coaching Akademie Berlin, absolvierte 2010 die
„The Art and Science of Coaching“ Ausbildung in Kanada am „Erickson College International“, die
Geburtsstätte dieser grandiosen Ausbildung. Aus tiefer Überzeugung, etwas neues und hochwertiges
in Kanada erlernt zu haben, brachte Marcel Hübenthal zu dem Entschluss, diese
Coachingausbildung endlich auch in Deutschland/ Berlin anzubieten!

Aber was genau ist eigentlich so Neu und Besonders an der „ The Art and Science of Coaching“
Ausbildung? Hört man nicht fast wöchentlich von neuen Ausbildungen im Coachingbereich, die
versprechen, etwas ganz Besonderes zu sein?

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Ursprünge der „The Art and Science of Coaching“
Ausbildung:

Das Erickson College International, mit seinem Hauptsitz in Vancouver (Kanada), wurde 1995 von Dr. Marilyn Atkinson gegründet.
Während ihrer eigenen Ausbildungen im therapeutischen Bereich schenkte Dr. Atkinson eine ganz
besondere Aufmerksamkeit der Arbeit des  amerikanischen Psychiaters und Hypnotherapeuten  Dr.
Milton Erickson. Seine Arbeiten im Bereich der Hypnotherapie haben im Wesentlichen zur Idee und
Umsetzung des NLP (Neuro-Linguistic-Programming) beigetragen.

In Folge ihrer langjährigen Erfahrungen im therapeutischen Arbeiten entwickelte Dr. Aktinson ihr
eigenes Konzept. 1980 eröffnete siedas BC-NLP Institut in Vancouver, und brachte damals als Erste
das NLP nach Kanada. Was ihr jedoch innerhalb ihrer NLP Ausbildungen zu kurz kam, war das
praktische Lernen und Trainieren nach Beendigung der Ausbildung.So gründete sie aus dieser Idee
heraus, praxisbezogener zu arbeiten, 1995 das Erickson College, ein Ort, an dem sich die Schüler
stetig austauschen und weiterentwickeln können.

Der Fokus liegt auf dem Prozess des praktischen Lernens und Beratens und bildet die Grundzüge
des heute von ihr angebotenen Coach Training Programms.

Der Aufbau ist ganz einfach:
Innerhalb von 22 Trainingstagen gilt es 5 Module, wobei das fünfte Modul ein Online Training
Programm ist, zu absolvieren. Nach diesen 125 beglaubigten Coach-Trainingstunden können Sie
sich bei der ICF als zertifizierter Coach bewerben.

Das erste Modul vermittelt die grundlegende Basis für ein erfolgreiches, lösungsorientiertes
Coaching und die dazu gehörigen Fragetechniken.
Im zweiten Modul
wird der Fokus auf Implementierung und Entwicklung gelegt. Es beinhaltet die
Arbeitsweise und Verknüpfung von Strategie, Planung, Umsetzung und Zeit.
Das dritte Modul
beschäftigt sich mit den Werten und dem Wertesystem von Klienten. Sie werden
die Arbeit mit Glaubenssetzen näher kennenlernen.
Mit Beendigung des dritten Moduls haben Sie den Theorie und Praxispart erfolgreich abgeschlossen,
und nun beginnt mit dem vierten Modul die Vermittlung, wie sich Erfolg nachhaltig auf
verschiedenen Ebenen innerhalb eines Coachingprozesses einstellt.
Im Modul 5
werden nun die Techniken, Werkzeuge und Inhalte aus den Modulen I – IV als
Kernkompetenzen für professionelles Coaching nach den Richtlinien der ICF integriert.
Mit Abschluss von Modul V erfolgt die Zertifizierung „Erickson Professional Coach ACTP, ICF“.
h

Es ist nicht nur der effektivste Weg eine Coaching Ausbildung zu absolvieren; Sie werden auch
eintauchen in eine Lernumgebung, die geprägt wird durch Spaß und ein intensives, fokussiertes
Arbeiten mit Teilnehmern aus der ganzen Welt.

Diese Coachingausbildung wird mittlerweile in 38 Ländern weltweit angeboten, was den Vorteil hat,
dass Sie jedes Modul theoretisch gesehen in einem anderen Land Ihrer Wahl absolvieren können.
Das heißt, Sie sind räumlich nicht gebunden. Die Unterrichtssprache wird somit auch in jeden Land
Englisch sein.

Erickson bietet Ihnen einen einzigartigen, lösungsfokussierten Ansatz, der derzeit von keinem
anderen Coachinginstitut weltweit angeboten wird.

Termine in Berlin / Deutschland:

Modul 1 – 11.03.- 14.03.13
Modul 2 – 08.04.- 11.04.13
Modul 3 – 13.05.- 16.05.13
Modul 4 – 10.06.- 13.06.13

Erickson Coaching International – Germany

Steinstrasse 21

10119 Berlin

Tel: +49 30 30609790

Email:
info@ericksoncoaching.com

Homepage:
www.ericksoncoaching.com

Informationen zum Autor "Huebenthal":
Marcel Hübenthal
Steinstr.21, 10119 Berlin

E-Mail: pr(at)coachingakademie-berlin.de
Web: http://www.coachingakademie-berlin.de