Coaching, Coaching, Körperarbeit, NLP-Ausbildung, NLP-Seminare, Personal Coaching, Psychologie, Psychologie & Therapie, Psychotherapie, Psychotherapie, Seminar Tipps, Systemische Therapie, Weiterbildung

Ausbildung zum Personal Coach in München 2016/17

In unserer schnelllebigen Gesellschaft wächst stetig der Bedarf an persönlicher Beratung, Begleitung und Unterstützung.

Nicht selten entscheiden sich die Coachees mit Beziehungsfragen, Lebenskrisen, Problemen in der Entscheidungsfindung oder einem Mangel an Selbstvertrauen zu einem Personal Coach/Life Coach zu gehen, um ihr Leben voller Selbstvertrauen wieder in die richtigen Bahnen zu bringen.

Die Coaching Akademie Berlin hat es sich zur Aufgabe gemacht Ausbildungen zum Systemischen Personal Coach anzubieten. Der Standort München hat sich erfolgreich etabliert und so gibt es ab Oktober 2016 wieder die Möglichkeit, eine Ausbildung zum “Personal Coach” in München zu absolvieren. An 12 Wochenenden innerhalb eines Jahres (15.10.2016 – 29.10.2017) findet die Personal Coach Ausbildung berufsbegleitend in München statt.

Neben 264 Stunden in der Ausbildung absolvieren die Teilnehmer 12 Stunden Einzelcoaching, 20 Stunden Peergrouparbeiten, 4 Stunden Fachliteraturbesprechungen, 8 Stunden Supervision,  4 Stunden Audio-Feedback, 4 Stunden Fachfilm unter Fragestellung + Feedback,  12 Stunden Kompetenzaufgaben, 2 Stunden ressourcenorientierte Rückmeldeschleifen, 2 Stunden kollegialer Praxistransfer und 4 Stunden Abschlussarbeit.

Die Ausbildung basiert auf dem systemischen Ansatz, der sich aus der humanistischen Psychologie und der systemischen Therapie heraus entwickelt hat. Demnach verfügt jeder Mensch über genug eigene Ressourcen, um sich selbst zu begreifen und sein selbstgesteuertes Verhalten und seine Grundeinstellungen zu verändern. Letztendlich ist der Mensch mehr als nur die Summe seiner Teile. Unter Berücksichtigung Systemischer Wirkelemente unterstützt der Coach seinen Coachee die bereits vorhandenen Ressourcen  neu zu entdecken und entsprechend einzusetzen.

Neben dem systemischen Konzepten erlernen die angehenden Coaches weitere grundlegende Methoden und Interventionen wie beispielsweise Timeline Konzepte (James/Woodsmall ), Techniken aus dem NLP,  Energetische Psychotherapie (EDxTM),  Strukturaufstellung, hypnotische Sprachmuster für das Coaching und Hypnosystemische Konzepte.

Die Coaching Akademie Berlin arbeitet in München, Berlin, Köln und dieses erstmalig auch in Zürich mit einem festen Trainerpool zusammen. Die Trainer verfügen alle über langjährige Berufserfahrung und kommen zudem aus unterschiedlichen Berufsfeldern. Dank dieses vielfältigen Wissens gelingt es den Trainern ihre jeweiligen Module professionell an die Teilnehmer zu vermitteln und sie optimal zu begleiten.

Die Coaching Akademie Berlin gehört zu den ECA Lehrinstituten und bildet nach den Qualitätsansprüchen und Richtlinien und den des ECA aus.

Deutschlandweit ist der ECA, neben zwei anderen Verbänden, der anerkannteste und größte Coaching Berufsverband.

Interessierte zukünftige Teilnehmer für die Ausbildung in Köln werden darum gebeten, sich um einen Ausbildungsplatz in Form einer schriftlichen Bewerbung und eines persönlichen Vorgesprächs bei der Coaching Akademie Berlin zu bewerben. Die Ausbildungsplätze sind limitiert.

Kosten: € 5400,- zzgl. MwSt

Ratenzahlung möglich!

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

www.coachingakademie-berlin.de

Coaching Akademie Berlin
Steinstr. 21
10119 Berlin

fon 030-30 60 97 90

info@coachingakademie-berlin.de

Informationen zum Autor "Huebenthal":
Marcel Hübenthal
Steinstr.21, 10119 Berlin

E-Mail: pr(at)coachingakademie-berlin.de
Web: http://www.coachingakademie-berlin.de