Karrierecoaching

Fragen und Themen bezüglich Stellenwechsel, Konfliktmanagement im Job, Bewerbungen oder persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

  • Coachingwerk Mainfranken Im August hat sich das Coachingwerk als eine freie Partnerschaft für Trainer und Coaches in Mainfranken formiert. Aufgabe des Coaching Werks ist es, eine Auswahl an qualifizierten Trainern und Coaches für die Region Mainfranken anzubieten, die eine solide Ausbildung in unterschiedlichen Methoden haben. Langjährige Erfahrung in der Begleitung von Perso... weiter
  • Regelmäßiges ExistenzgründerInnen Treffen Das offene Melsunger ExistenzgründerInnen-Gespräch ist ein regelmäßig stattfindendes Treffen von ExistemnzgründerInnen, Selbständigen und Interessierten. Die Treffen bieten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, zur Vernetzung, Fachvorträgen, neue Ideen anzusprechen und eigene Anliegen zu bearbeiten; und natürlich zum gemütlichen Beisammensei... weiter
  • Probleme und Lösungen in der Zielarbeit Zu Beginn der Ziel-Arbeit im Coaching verwechseln Klienten oft die Maßnahme mit dem Ziel. Nicht der Zustand, der erreicht werden soll, sondern die Aktivität steht im Vordergrund. Dies hat in den meisten Fällen mit dem Klientenalltag zu tun, der mit operativer Tageshektik, Checklisten und dem kurzfristigen Abarbeiten von Aufgaben angefüllt ist. Die Ar... weiter
  • Große Ziele erreichen – Die Strategie von Vasco da Gama Wir schreiben das 15. Jahrhundert. Pfeffer ist teuer. Pfeffer ist so teuer, dass es mit Gold aufgewogen wird. Warum? Nun zum einen: Es gibt eine enorme Nachfrage. Jeder gute Koch in den Häusern des Adels will seine Speisen mit dem so wertvollen Gewürz veredeln. Zum anderen, Pfeffer ist knapp. Pfeffer wächst nicht in Europa. Pfeffer […]... weiter
  • Ziele kreativ realisieren Hat der Klient seine Ziele nach den Wohlgeformtheitskriterien formuliert, beginnt der stetige Prozess der Realisierung. Wie können Ziele so im Denken des Klienten verankert werden, dass sie während der Alltagsarbeit präsent bleiben? Das laute Vorlesen von Zielen kann in der Formulierungsphase für den Klienten sehr unterstützend sein: Der Klient best... weiter
  • Ziele richtig formulieren Oft sind berufliche Ziele im Kopf des Klienten vorhanden und zum Teil auch schon niedergeschrieben und z. B. in den Jahresplänen von Unternehmen verankert. Die Ziel-Arbeit ist in Firmen ein über 30 Jahre altes Instrumentarium, begonnen in den 1970er Jahren mit den Methoden des „Management by Objectives“. Diese Methodik wurde verfeinert und verbreit... weiter
  • Kreative Ziel-Arbeit im Coaching In jedem Coaching Prozess stellt sich die Frage, wie Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Prozess nachhaltig in die Alltagsarbeit integriert werden können. Der Ziel-Arbeit, als Instrument im Coaching eingesetzt, kommt daher besondere Bedeutung zu: Der Klient verankert in dieser Arbeit seine Vorstellungen, welche Schritte er in den nächsten Monaten und ... weiter
  • Führung im Focus Führung im Focus ist ein Training für erfahrene und gestandene Manager und Führungskräfte, die gezielt an ihrer professionellen Wirkung und Flexibilität arbeiten wollen. Führung im Focus ist ein Managementtraining mit NLP-Elementen. Es ist aufgeteilt in die vier Module, „Kommunikationskompetenz“, „Persönlichkleit und Mangement... weiter
  • „laufen lernen“ ~ Coaching für Gründer Innen „laufen lernen“ ist ein Projekt, welches sich an ExistenzgründerInnen, Freiberufler, kleine und mittlere Unternehmen richtet welche die ersten Schritte auf dem Weg in die Selbständigkeit bereits hinter sich gebracht haben. Nicht selten folgt der Euphorie einer Unternehmensgründung eine Phase der „Ernüchterung“, des Zweifeln, der Unsi... weiter
  • Coachprofil Harald Brill Zur Person Harald Brill hat ein NLP-Coaching Institut in Kassel sowie Coachingpraxis für systemisch-löungsorientiertes Coaching. Beruflicher Hintergrund Dipl. Soz.päd., 59 Jahre, NLP-Lehrcoach, Hypnotherapeut, HP Psychotherapie, Master-ROMPC-Therapeut und ROMPC Ausbilder. Arbeitsschwerpunkte Ausbildung von NLP-Coaches Businesstrainings Praxis für Coa... weiter